10/18/2019 00:00
Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 18/10/2019 - 20/10/2019
0:00

Veranstaltungsort
Reitzentrum Thavonhof

Kategorien


Dieser Kurs findet im Reit- und Therapiezentrum Donaustadt  als auch im Reitzentrum Thavonhof statt.

Das Ziel während des Kurses ist es, einen sinnvollen und individuellen Trainingsplan für alle Reiterpaare zu erarbeiten. Dabei werden nicht etwa nur Turnierreiter – egal, ob aus dem Bereich Dressur, Springen oder Vielseitigkeit -, sondern auch Freizeitreiter und Anfänger angesprochen, da der Fokus auf dem korrekten Sitz liegt, der die Grundlage für die korrekte Hilfengebung darstellt.

Neben der Reiterposition baut der Unterricht auf den Fundamenten der klassischen Dressur und den klassischen Lektionen auf. So ist es dem Reiter möglich, seinen Partner Pferd stetig weiter auszubilden und dadurch die Voraussetzungen zur Ausführung schwerer und schwerster Lektionen zu schaffen.

Wenn der Ausbildungsstand des Pferdes es erlaubt, werden wir fortgeschrittene Lektionen wie Traversen, Fliegende Wechsel, Piaffe und Passage erarbeiten. Dabei sollten wir immer daran denken: „Die Lektion ist für das Pferd da, nicht das Pferd für die Lektion!“

Während des Kurses werden außerdem vorhandene Probleme gelöst, von Tag zu Tag deutliche Fortschritte erreicht und diese im Verlauf gefestigt. Gleichzeitig bekommt der Reiter Anregungen an die Hand gegeben, mit denen er seine eigene Arbeit effektiver gestalten kann und die positiven Entwicklungen aus dem Kurs mit nach Hause nehmen kann.

Neben „normalem“ Reitunterricht kann auch die Arbeit an der Hand und Reiten im Damensattel gebucht werden.

Eine informative Kombination aus personalisiertem Unterricht und klassischer Theorie erwartet Zuschauer und Kursteilnehmer.

Weitere Informationen erhalten Sie bei: Regina Federczuk, Telefon +43 664 5841360 oder Christina Rak, Telefon +43 699 11958051